Worauf sie beim Schreibtischkauf achten sollten

Grundsätzlich gilt beim Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches das selbe wie für den Kauf eines nicht verstellbaren Schreibtisches. Dennoch gibt es beim Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches ein paar Besonderheiten.

Schreibtisch am FensterWo soll der Schreibtisch stehen? Der Platz für den Schreibtisch ist wichtig, weil der Platz entscheidend für die möglichen Größen der Tischfläche sein kann. Achten Sie auch darauf, dass eine Steckdose in der Nähe ist. Computer oder der elektrische Antrieb zur Höhenverstellung ihres Schreibtisches benötigen Strom und lange Verlängerungskabel sehen nicht schön aus. Falls möglich empfehlen wir einen Platz am Fenster zu wählen. Bei höhenverstellbaren Schreibtischen ist zu bedenken, dass ein hochgefahrener Tisch unter Umständen das Öffnen von Fenstern Verhindern kann.

Wie groß soll die Arbeitsfläche sein? Was soll alles auf dem Tisch stehen? Für manche reicht Platz für ein Notebook und eine Kaffeetasse, bei anderen müssen mehre große Displays, ein Scanner, Telefon und Büromaterial Platz finden. Finden sie raus, welche Fläche für sie ausreicht und ob diese auch an dem gewünschten Ort  stehen kann. Beachten sie nicht nur die Breite, sondern  überlegen sie auch welche Tiefe für sie passt. Wer zum Beispiel einen großen Monitor hat, freut sich über jeden Zentimeter Tischtiefe.

Form der Arbeitsfläche Die Anschaffung eines höhenverstellbaren Schreibtisches muss nicht bedeuten, dass man auf eine klassische quadratische Arbeitsflächen eingeschränkt ist. Es gibt gibt auch Tische mit runden Formen oder Ecktische.

Material und Farbe.  Material und Farbe sollten zum Rest des Raumes passen und dem Geschmack entsprechen. Beim Material ist zu beachten, wie der Tisch genutzt wird. Beispielsweise ist die Massivholzplatte für einen Tisch, an dem Kinder basteln und malen nicht die pflegeleichteste Variante.

Wie hoch muss der Tisch sein, um bequem im Stehen arbeiten zu können? In der Regel fährt ein höhenverstellbarer Schreibtisch ausreichend hoch, aber insbesondere überdurchschnittlich große Menschen, sollte diesen Punkt beachten.

Elektrisch oder manuell. Es gibt elektrisch höhenverstellbare Schreibtische und manuell per Kurbel verstellbare Tische. Die Kurbel ist sicherlich die sportlichere Variante, aber wir empfehlen einen elektrischen Antrieb, weil es schneller und bequemer geht. Wer mal eben ein Telefonat im Stehen durchführen will, tut das eher, wenn er nur einen Knopf drücken muss.

Wie ist das Verstauen von Kabeln gelöst? Frei hängende Kabel sehen nicht schön aus, deswegen gibt es teilweise Zubehör für Tische, um Kabel gebündelt zur Steckdose zu führen. Wer einen Standrechner nutzt, für den ist eine untrer dem Tisch befestigte Halterung für den Computer angenehm, der Rechner ist aus dem Blickfeld aber bequem erreichbar.

Kinder am SchreibtischWie kinderfreundlich ist der Schreibtisch? Das elektrische Hoch- und Runterfahren von höhenverstellbaren Schreibtischen macht Kindern Spaß, aber birgt auch das Risiko, dass sie sich Finger quetschen.

Der Preis. Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch kostet mindestens 500€ (IKEA BEKANT 160×80 cm, aktuell 529,00 €). Es ist aber auch nicht schwierig Tische für über 1.000€ zu finden. Wir sind der Überzeugung, dass das Geld für einen höhenverstellbaren Tisch gut investiert ist, weil es eine Investition in die eigene Gesundheit ist. Sparfüchse können nach gebrauchten Tischen Ausschau halten. Für manche Zwecke reicht auch ein einfaches Stehpult. In manchen Fällen fördert auch die Rentenversicherung den Kauf eines höhenverstellbaren Schreibtisches.